Datenschutzbestimmungen

 

  1. Einführung
    1. ShareP AG(SA), handelnd als ShareP ("wir" oder "uns") nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Diese Richtlinie erklärt, wie und zu welchen Zwecken wir die über unsere Website und Apps (im Folgenden als "der Dienst" bezeichnet) gesammelten Informationen über Sie verwenden. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch. Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit dieser Richtlinie in Bezug auf die über diese Website erfassten Informationen einverstanden.
    2. Wenn Sie Fragen zu dieser Politik haben, wenden Sie sich bitte an sich melden und wir werden unser Bestes tun, um Ihre Fragen zu beantworten.
    3. Wir überprüfen diese Richtlinie regelmäßig, und es liegt in Ihrer Verantwortung, regelmäßig zu überprüfen, ob Sie immer noch mit der Richtlinie einverstanden sind. Wenn Sie mit Änderungen an dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung des Dienstes sofort einstellen. Sollten wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir uns nach besten Kräften bemühen, Sie vorab schriftlich oder auf andere Weise, die es uns ermöglicht, Sie direkt über unsere Website, Apps oder im Rahmen der Bereitstellung des Dienstes zu kontaktieren, über diese Änderungen zu informieren.
    4. Es ist wichtig, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie haben, wahrheitsgemäß, vollständig, genau und aktuell sind. Dementsprechend müssen Sie uns über alle Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten informieren (z. B. wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern).
    5. Der Dienst ist Eigentum der ShareP AG(SA) (handelnd als "ShareP"), einer in der Schweiz registrierten Gesellschaft mit der Firmennummer: CHE-458.596.730 mit Sitz in Zürich (8050), CH an der Apfelbaumstrasse 45, (ShareP/we/us/our). ShareP ist der Controller (auch bekannt als Datenverantwortlicher) Ihrer persönlichen Informationen und ist für diese verantwortlich. Der Begriff "Sie" bezieht sich auf den Benutzer, der auf die Dienste zugreifen und/oder diese nutzen möchte.
  2. Erfasste persönliche Daten und Verwendung dieser Daten
    1. Kerndaten des Kontos - Obwohl Sie nicht verpflichtet sind, uns diese Informationen zu geben, können Sie sich sonst nicht als Mitglied des Dienstes registrieren oder einen Parkplatz bei unseren Parkplatzbetreibern buchen.
    2. Name - Wir müssen sie speichern, um Sie bei der Erbringung unserer Dienstleistung zu identifizieren. Sie werden mit den Parkplatzbetreibern, bei denen Sie eine Buchung vornehmen, zu Sicherheitszwecken geteilt, falls es zu Störungen kommt.
    3. E-Mail - wir senden Ihnen E-Mails über Ihre Buchungen und den ShareP-Service. Wir können Ihre E-Mail an Dritte (einschließlich Parkplatzbetreiber) nur zu Kontaktzwecken und nur in Bezug auf Buchungen, EV-Ladung usw. weitergeben.
    4. Foto - Wenn Sie ein Foto hochladen, stellen wir es den Parkplatzbetreibern zur Verfügung, damit sie Sie identifizieren können, und wir verwenden es, um Bewertungen, die Sie über Parkplätze abgeben, zu personalisieren.
    5. Nummernschild - Wir speichern diese Daten zu Kontroll- und Sicherheitszwecken, um sicherzustellen, dass Sie in der richtigen Parkbucht parken. Wir geben diese Daten zusammen mit den Daten und Zeiten der Parkvorgänge an die Parkplatzbetreiber weiter.
    6. IP-Adresse - Diese Daten werden von uns und einigen unserer Drittanbieter verwendet, um Ihr Gerät bei der Erbringung unserer Dienstleistung zu identifizieren. Sie werden auch für Betrugsüberprüfungen und zur Gewährleistung eines sicheren Produkts verwendet.
    7. Zahlungsmethode - Die von Ihnen angegebenen Daten zur Zahlungsmethode (einschließlich Name, E-Mail-Adresse und manchmal Adresse) werden direkt an PCI-konforme Drittanbieter für Zahlungen gesendet. Sie werden nicht auf ShareP-Servern gespeichert und ShareP-Mitarbeiter haben keinen Zugriff auf diese Daten.
    8. Buchungshistorie - Wir speichern, wo und wann Sie einen Parkplatz gebucht haben, um Ihnen die erneute Nutzung zu erleichtern und im Interesse Ihrer und unserer Buchhaltung.
    9. Rufnummer - Wir speichern diese, damit die Fahrer die Parkplatzbetreiber kontaktieren können und umgekehrt. Telefonnummern werden nur weitergegeben, wenn Sie eine Buchung bezahlt haben. Wir verwenden sie auch, um die wiederholte Nutzung unseres telefonischen Bezahldienstes zu beschleunigen. Wir können Sie telefonisch kontaktieren, wenn es Probleme mit Ihren Buchungen oder Ihrem Konto gibt.
    10. Bewertungen - Wenn Sie eine Bewertung für einen Parkplatz hinterlassen, wird diese anderen Fahrern angezeigt, die diesen Platz buchen möchten (nur Ihr Vorname und die Initialen Ihres Nachnamens).
    11. Nicht-ShareP-Räume, zu denen navigiert wird - Wir protokollieren, welche dieser Funktionen Sie aufrufen, um die wiederholte Nutzung für Sie zu beschleunigen und zu vereinfachen, und um unser System für die Parkplatzverfügbarkeit zu verbessern, mit dem wir Ihnen und anderen Fahrern anzeigen können, wann voraussichtlich ein Parkplatz frei wird.
    12. Standortdaten - Wenn Sie die Ortungsdienste aktivieren, speichern wir gelegentlich Ihre Ortungsdaten, um unsere Parkverfügbarkeits-Engine zu verbessern, die uns hilft, Ihnen und anderen Fahrern zu zeigen, wann unserer Meinung nach freie Parkplätze zur Verfügung stehen werden. Sie können die Speicherung dieser Daten verhindern, indem Sie Ihre Standortdienste deaktivieren.
    13. CRM-Tools von Drittanbietern - senden wir die folgenden Daten an GDPR-konforme Customer Relationship Management-Tools, damit wir mit Ihnen kommunizieren können: Name, E-Mail, Telefonnummer und Ihre Kundensupport-Nachrichten.
    14. Verwalten Ihrer Buchung - Die Mitarbeiter des ShareP-Kundendienstes können die oben genannten Daten (abgesehen von den sensiblen Angaben zur Zahlungsmethode) bei der Verwaltung Ihrer Buchung einsehen.
    15. Daten zur Auflistung von Parkplätzen - um Ihren Parkplatz bei uns einzutragen, erheben wir die folgenden Daten:
    16. Adresse des Parkplatzes - Damit zeigen wir den Autofahrern, wo Ihr Platz ist. Wir zeigen ihnen die vollständige Adresse an, damit sie dorthin navigieren können. Der Fahrer kann den Straßennamen und eine Kartennadel sehen, die den Standort Ihres Stellplatzes anzeigt, nachdem er auf das Navigationssymbol geklickt hat.
    17. Beschreibung des Raums - Dies ist eine öffentlich zugängliche Beschreibung, die Sie beim Hinzufügen Ihres Platzes angeben und die Fahrern hilft zu entscheiden, ob ein Platz geeignet ist.
    18. Fotos von Ihrem Raum - Diese öffentlich zugänglichen Fotos helfen den Autofahrern bei der Entscheidung, ob ein Platz geeignet ist, und erleichtern ihnen den Zugang zu diesem Platz bei der Ankunft.
    19. Einrichtungen - sind für die Öffentlichkeit zugängliche Raumattribute, die Sie optional angeben können, um Fahrern die Entscheidung zu erleichtern, ob ein Raum für sie geeignet ist.
    20. Zugriffsanweisungen - Wenn Sie diese beim Hinzufügen Ihres Platzes angeben, werden sie verwendet, um den Fahrern den Zugang zu Ihrem Platz zu erleichtern.
    21. Verwaltung Ihres Raums - Die Mitarbeiter des ShareP-Kundendienstes können die oben genannten Daten bei der Verwaltung Ihres Bereichs einsehen.
  3. Wie verwenden wir Ihre Informationen?
    1. Wir verwenden Ihre über den Dienst gesammelten personenbezogenen Daten für eine Reihe von unten beschriebenen Geschäftszwecken. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken unter Berufung auf unsere legitimen Geschäftsinteressen (Geschäftszwecke), um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder zu erfüllen (vertragliche Gründe), mit Ihrer Zustimmung (Einwilligung) und/oder zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (rechtliche Gründe). Wir geben die spezifischen Verarbeitungsgründe, auf die wir uns stützen, neben jedem unten aufgeführten Zweck an. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke verarbeiten:
      1. Um Schritte zum Abschluss eines Vertrags mit Ihnen zu unternehmen, um den Dienst bereitzustellen und um ein Recht auf Zahlung gemäß unseren Bedingungen geltend zu machen (vertragliche Gründe). Dies beinhaltet die Erfassung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten, um:
      2. Wir können diese Informationen verwenden, um:
        1. Verwalten Sie Ihre Konten bei uns.
        2. Sie aus Gründen, die mit dem Dienst zusammenhängen, zu kontaktieren.
        3. uns in die Lage zu versetzen, Ihre Anfragen in Bezug auf den Dienst zu bearbeiten und/oder die von Ihnen angeforderten Informationen bereitzustellen.
        4. Abwicklung der Zahlung für den Dienst und Sicherstellung, dass Sie den richtigen Preis zahlen.
        5. Sie über Änderungen an unserer Website oder am Service zu informieren, die Sie betreffen könnten; und
        6. Beilegung von Streitigkeiten oder Einziehung überfälliger Zahlungen.
        7. Um Sie bezüglich Ihrer Anfragen in Bezug auf den Dienst zu kontaktieren.
      3. Um Ihnen aus geschäftlichen, rechtlichen und/oder möglicherweise vertraglichen Gründen administrative persönliche Informationen zukommen zu lassen, einschließlich monatlicher Berichte und Aktualisierungsmitteilungen. Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Informationen über Produkte, Dienstleistungen und neue Funktionen und/oder Informationen über Änderungen unserer Bedingungen und Richtlinien zukommen zu lassen, die von Zeit zu Zeit in Kraft treten.
      4. Um Ihnen Marketing- und Werbemitteilungen für geschäftliche Zwecke und/oder mit Ihrem Einverständnis zuzusenden. Wir und/oder unsere Markenpartner können Ihre persönlichen Daten für unsere Marketingzwecke verwenden, wenn dies mit Ihren Marketingpräferenzen übereinstimmt. Sie können unsere Marketing-E-Mails abbestellen (siehe unten für weitere Einzelheiten).
      5. Zur Erleichterung der Kontoerstellung und des Anmeldevorgangs mit Ihrer Zustimmung.
      6. Zur Verwaltung von Werbeaktionen für unsere Geschäftszwecke und/oder mit Ihrer Zustimmung.
      7. Zur Anforderung von Feedback für unsere Geschäftszwecke und/oder mit Ihrem Einverständnis. Zum Beispiel können wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um Sie um Feedback zu bitten und Sie über Ihre Nutzung des Dienstes zu kontaktieren.
      8. Zum Schutz des Dienstes für Geschäftszwecke und/oder aus rechtlichen Gründen. Wir können Ihre persönlichen Daten im Rahmen unserer Bemühungen, den Dienst sicher zu halten, verwenden (z. B. zum Zweck der Überwachung und/oder der Betrugsverhinderung).
      9. Zur Durchsetzung unserer Bedingungen und Richtlinien für geschäftliche Zwecke, aus rechtlichen Gründen und/oder möglicherweise aus vertraglichen Gründen.
      10. Zur Beantwortung rechtlicher Anfragen und zur Vermeidung von Schaden aus rechtlichen Gründen. Wenn wir beispielsweise eine Vorladung oder ein anderes rechtliches Ersuchen erhalten, müssen wir möglicherweise die bei uns gespeicherten Daten prüfen, um zu entscheiden, wie wir darauf reagieren sollen.
      11. Wir können Ihre persönlichen Daten für andere Geschäftszwecke verwenden, wie z. B. zur Datenanalyse, zur Ermittlung von Nutzungstrends, zur Bestimmung der Wirksamkeit unserer Werbekampagnen und zur Bewertung und Verbesserung des Dienstes, unserer Produkte und Dienstleistungen, unseres Marketings und Ihrer Erfahrungen.
      12. Wir können Ihre persönlichen Daten im Rahmen eines Verkaufs einiger oder aller unserer Geschäfte und Vermögenswerte an Dritte oder im Rahmen einer geschäftlichen Umstrukturierung oder Reorganisation (Geschäftszwecke) an Dritte weitergeben, aber wir werden Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte weiterhin geschützt sind.
      13. Für Benutzer mit Wohnsitz in der CH und der EU können wir auf Drittanbieter zurückgreifen, um Ihnen einen Teil unserer Dienstleistungen für geschäftliche Zwecke zur Verfügung zu stellen. Unter Umständen haben diese Anbieter ihren Sitz in Ländern ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, deren Gesetze einen anderen Schutzstandard für Ihre persönlichen Daten vorsehen als die Gesetze der Schweiz und der EU. In solchen Fällen werden wir strenge vertragliche Vereinbarungen treffen, die sicherstellen, dass Ihre Daten sicher verarbeitet werden, zumindest nach einem Standard, der den geltenden Datenschutzgesetzen entspricht.
      14. Abgesehen von den oben genannten Fällen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet (z. B. wenn wir durch einen Gerichtsbeschluss oder zur Verhinderung von Betrug oder anderen Straftaten dazu verpflichtet sind).
  4. Wie geben wir Ihre Informationen weiter?
    1. Wir geben personenbezogene Daten nur in den folgenden Situationen weiter und legen sie offen:
      1. Vertragliche. Wir können Ihre persönlichen Daten an Markenanbieter und Partner weitergeben, um Bestellungen von Produkten oder Dienstleistungen oder Verpflichtungen, die sich aus solchen Bestellungen ergeben, erfüllen zu können.
        1. Einhaltung der rechtlichen Verpflichtungen. Wir können personenbezogene Daten offenlegen, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind, um geltenden Gesetzen, behördlichen Aufforderungen, Gerichtsverfahren, Gerichtsbeschlüssen oder rechtlichen Verfahren nachzukommen, z. B. als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung (einschließlich der Reaktion auf Anfragen von Behörden zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen).
      2. Wichtige Interessen. Wir können personenbezogene Daten offenlegen, wenn wir glauben, dass dies notwendig ist, um potenzielle Verstöße gegen unsere Richtlinien, mutmaßlichen Betrug, illegale Aktivitäten oder Situationen, die eine potenzielle Bedrohung für die Sicherheit einer Person darstellen, zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen, oder wenn wir glauben, dass dies zum Zweck der Bereitstellung von Beweisen in Verbindung mit Rechtsstreitigkeiten, an denen wir beteiligt sind, notwendig ist.
      3. Drittanbieter von Dienstleistungen. Wir können personenbezogene Daten an Drittanbieter, Dienstleister, Kreditauskunfteien, Handelsverbände, bei denen wir Mitglied sind, Kreditkartenverbände, Auftragnehmer oder Vertreter weitergeben, die Dienstleistungen erbringen und für die Durchführung dieser Arbeit Zugang zu diesen personenbezogenen Daten benötigen. Beispiele hierfür sind: Softwareentwickler von Dritten). Diese Dritten haben nur insoweit Zugang zu personenbezogenen Daten, als sie diese für die Erbringung dieser Dienstleistungen benötigen. Sie sind verpflichtet, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und dürfen sie nur auf unsere Aufforderung hin und stets in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie verwenden.
      4. Unternehmensübertragungen. Wir können personenbezogene Daten in Verbindung mit oder während der Verhandlungen über eine Fusion, den Verkauf von Unternehmensvermögen, eine Finanzierung oder die Übernahme unseres gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens durch ein anderes Unternehmen weitergeben oder übertragen.
      5. Werbetreibende Dritte. Wir können Drittanbieter beauftragen, Anzeigen zu schalten, wenn Sie die Website besuchen. Diese Unternehmen können persönliche Informationen über Ihre Besuche auf der Website und anderen Websites, die in Web-Cookies und anderen Tracking-Technologien enthalten sind, verwenden, um personalisierte Werbung über Waren und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, bereitzustellen.
      6. Geschäftspartner. Sofern Sie uns Ihre Zustimmung dazu gegeben haben, können wir personenbezogene Daten an unsere Geschäftspartner weitergeben, um Ihnen bestimmte Produkte, Dienstleistungen oder Werbeaktionen anzubieten.
      7. Mit Ihrem Einverständnis. Mit Ihrer Zustimmung können wir personenbezogene Daten für jeden anderen Zweck weitergeben, einschließlich an alle Personen, die Sie uns als Ansprechpartner für Ihr Konto genannt haben, sowie an Ihre Bevollmächtigten oder Vertreter.
    2. Wir können zusammengefasste, anonyme personenbezogene Daten (d. h. personenbezogene Daten, anhand derer Sie nicht persönlich identifiziert werden können) oder Erkenntnisse, die auf solchen anonymen personenbezogenen Daten basieren, an ausgewählte Dritte weitergeben, einschließlich (ohne Einschränkung) Anbieter von Analysen und Suchmaschinen, um uns bei der Verbesserung und Optimierung der Dienste zu unterstützen. Unter diesen Umständen werden wir keine personenbezogenen Daten weitergeben, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
      1. Cookies - Wenn Sie die Website besuchen, können wir einige Informationen (gemeinhin als "Cookie" bekannt) auf Ihrem Computer speichern.
        1. Cookies sind Daten, die eine Website auf Ihre Festplatte überträgt, um Informationen über Sie zu speichern und manchmal nachzuverfolgen. Cookies sind spezifisch für den Server, der sie erstellt hat, und können nicht von anderen Servern abgerufen werden, was bedeutet, dass sie nicht verwendet werden können, um Ihre Bewegungen im Internet zu verfolgen. Passwörter und Kreditkartennummern werden nicht in Cookies gespeichert. Ein Cookie hilft Ihnen, die Website optimal zu nutzen, und hilft uns, Ihnen einen besser angepassten Service zu bieten. Wir verwenden Cookies für die folgenden Zwecke:
          1. Speicherung von Details über Ihre Website-Präferenzen (z. B. wo Sie wohnen);
          2. Speicherung von Details zu den von Ihnen angesehenen Immobilien oder Angeboten:
            1. Damit kann unser Webserver Ihre Sitzung zwischen den einzelnen Seiten der Website verfolgen und eine kontinuierliche Erfahrung bieten.
          3. Sie können Cookies auf Ihrem Computer blockieren oder löschen, wenn Sie dies wünschen (die Hilfeseite oder das Handbuch Ihres Browsers sollte Ihnen sagen, wie Sie dies tun können), aber bestimmte Teile der Website sind auf die Verwendung von Cookies angewiesen, um korrekt zu funktionieren, und funktionieren möglicherweise nicht korrekt, wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert.
    3. Sensible persönliche Informationen. In der Regel bitten wir Sie nicht um die Angabe sensibler personenbezogener Daten. Wir werden Sie nur dann um die Angabe sensibler persönlicher Daten bitten, wenn wir dies aus einem bestimmten Grund benötigen, z. B. wenn wir glauben, dass Sie aufgrund einer Krankheit Schwierigkeiten haben, Ihr Konto zu führen. Wenn wir Sie um solche Informationen bitten, werden wir Ihnen erklären, warum wir sie anfordern und wie wir sie verwenden werden.
    4. Gesetzliche Rechte. Unter bestimmten Umständen haben Sie nach den Datenschutzgesetzen Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Dazu gehört das Recht auf:
      1. Zugang zu Ihren persönlichen Daten beantragen.
      2. die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen.
      3. die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen (auch bekannt als das Recht auf Vergessenwerden).
      4. Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
      5. die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.
      6. Beantragen Sie die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten.
      7. Recht auf Widerruf der Zustimmung.

      Um Ihre Daten zu korrigieren oder zu löschen, können Sie dies über den Abschnitt Dateneinstellungen auf Ihrer Dashboard-Seite der Website tun. Für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder die Ausübung anderer Rechte) müssen Sie keine Gebühr entrichten. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage offensichtlich unbegründet ist, sich wiederholt oder übermäßig ist. Alternativ können wir unter diesen Umständen die Beantwortung Ihrer Anfrage verweigern. Es kann sein, dass wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern müssen, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder auf die Ausübung Ihrer anderen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht haben, sie zu erhalten. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie um weitere Informationen zu Ihrer Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen. Wir bemühen uns, auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

    5. Vorratsspeicherung von Daten.
      1. Wenn Sie uns Ihr Einverständnis zur Verwendung Ihrer Daten wie in dieser Richtlinie beschrieben gegeben haben, werden wir sie so lange in unserem System speichern, wie wir es für einen Zeitraum halten, in dem Sie Ihr Konto wieder nutzen können. Dies ist von Person zu Person unterschiedlich und hängt von der Aktivität Ihres Kontos ab. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden wir Ihr Konto schließen und Ihre Daten im Einklang mit dieser Richtlinie löschen.
      2. Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit von ShareP entfernen (indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen), indem Sie Ihr Konto wie oben beschrieben löschen. Wir können jedoch einige Ihrer personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie es für unsere legitimen Geschäftsinteressen, einschließlich der Aufdeckung und Verhinderung von Betrug, und zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, einschließlich steuerlicher, gesetzlicher Berichts- und Prüfungspflichten, erforderlich ist.
  5. Andere Seiten
    1. Wir können nicht für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken anderer Websites verantwortlich gemacht werden, auch wenn Sie diese über Links von unserer Website aus aufrufen, und empfehlen Ihnen, die Richtlinien jeder Website, die Sie besuchen, zu prüfen und sich bei Bedenken oder Fragen an den Eigentümer oder Betreiber zu wenden.
    2. Wenn Sie über einen Link von einer Drittanbieter-Website auf diese Website gelangt sind, können wir nicht für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken der Eigentümer oder Betreiber dieser Drittanbieter-Website verantwortlich gemacht werden und empfehlen Ihnen, die Richtlinien dieser Drittanbieter-Website zu überprüfen und sich an den Eigentümer oder Betreiber zu wenden, wenn Sie Bedenken oder Fragen haben.
  6. Weitere Fragen

    Wenn Sie uns zu irgendeinem Zeitpunkt Ihre Meinung über unsere Datenschutzpraktiken mitteilen oder eine Anfrage zu Ihren persönlichen Daten stellen möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf hier.

Mehr fantastische Sachen sehen >>

Wir sind in den Medien

Portale und Zeitungen über uns

blick-ch

Blick

Portal www

Aufgepeppt

Handel Heute

Gazeta

horizont-net

horizont.net

Portal www

zürich

Zürich

Gazeta

Unsere Partner:

Von nichts kommt nichts, und deshalb haben wir andere Fachleute um Mitarbeit gebeten.

SwissProp Tech

YCombinator

Innosuisse

OVHCloud

Google

Urban Innovation Association Zurich

Universität Zürich

World Tourism Forum Lucerne

PSPA/AVERE

Enelion

Interparking