logo ShareP

Leitfäden | Informationen, Nachrichten und Ratschläge

Parken in den Krakauer Vororten

Krakau hat über 11.000 gebührenpflichtige Parkplätze

Die Bezahlung für das Parken in den gebührenpflichtigen Parkzonen erfolgt an den Parkautomaten. Sie können für das Parken unter anderem mit den kontaktlosen Zahlungskarten Pay Pass und Pay Wave sowie mit Münzen (1, 2 und 5 PLN) bezahlen. Es ist auch möglich, mit mobilen Anwendungen zu bezahlen.

Einige Parkuhren personalisieren Ihren Parkschein, indem Sie das Kennzeichen des Fahrzeugs, für das Sie bezahlen möchten, über die Tastatur eingeben. Das Kennzeichen erscheint auf dem Ausdruck des gekauften Parkscheins.


 

Parkgebühren in Krakau

 

Unterzone A

gebührenpflichtiges Parken ist 6 Tage pro Woche (Mo-Sa) gültig von 10:00 bis 20:00
  • 6,00 PLN für jede Stunde des Parkens;
  • 2,00 PLN Mindestgebühr;

Unterzone B

gebührenpflichtiges Parken ist 6 Tage pro Woche (Mo-Sa) gültig von 10:00 bis 20:00
  • 5,00 PLN für jede Stunde des Parkens;
  • 2,00 PLN Mindestgebühr;

Unterzone C

gebührenpflichtiges Parken ist 6 Tage pro Woche (Mo-Sa) gültig von 10:00 bis 20:00
  • 4,00 PLN für jede Stunde des Parkens;
  • 2,00 PLN Mindestgebühr;

 

Abonnements

Verkauf von Abonnements und Ausweisen für Einwohner von Krakau, Behinderte und Besitzer von schadstoffarmen Fahrzeugen.

 

Allgemeines Abonnement Typ "O"

 

Für Bereich A
  • PLN 55,00 - 1 Tag;
  • 300,00 PLN - 7 Tage;
  • 500,00 PLN - 1 Monat;
Für Bereich B
  • PLN 45,00 - 1 Tag;
  • PLN 200,00 - 7 Tage;
  • 400,00 PLN - 1 Monat;
Für Bereich C
  • 35,00 PLN - 1 Tag;
  • PLN 150,00 - 7 Tage;
  • 300,00 PLN - 1 Monat;
Für Bereiche A+B+C
  • 100,00 PLN - 1 Tag;
  • PLN 400,00 - 7 Tage;
  • 750,00 PLN - 1 Monat;

 

Residenten-Abonnement Typ "K"

  • 10,00 PLN - 1 Monat;

 

Abonnement für Behinderte Typ "N"

  • 0,00 PLN - 1 Monat;

 

Micro-Entrepreneur Abonnement Typ "M" oder Administrator-Abonnement Typ "A"

  • 150,00 PLN - 1 Monat für Unterzone A;
  • 100,00 PLN - 1 Monat für die Unterzone B;
  • 70,00 PLN - 1 Monat für die Unterzone C;

 

Abonnement der Einrichtung Typ "I"

  • 250,00 PLN - 1 Monat für die Unterzone A;
  • PLN 200,00 - 1 Monat für die Unterzone B;
  • 150,00 PLN - 1 Monat für Unterzone C;

 

Die Gebühr für jedes weitere Abonnement desselben Unternehmens erhöht sich schrittweise um 20% gegenüber der Gebühr für das vorherige Abonnement.

 


 

Gebühren für reservierte Parkplätze (Umschlag)

  • PLN 1500,00 - 1 Monat für Unterzone A;
  • PLN 1400,00 - 1 Monat für die Unterzone B;
  • PLN 1300,00 - 1 Monat für Unterzone C;
Die Gebühr für jede weitere Position für dieselbe Einrichtung erhöht sich schrittweise um 20% gegenüber der Gebühr für die vorherige Position.

 

Keine Gebühr für

  • Elektrisch betriebene Fahrzeuge;

 

Zusätzliche Gebühren

  • Das Abstellen eines Fahrzeugs nach Ablauf von 5 Minuten nach dem Verlassen des Parkplatzes, ohne die entsprechende Gebühr zu entrichten, oder nach Ablauf von 5 Minuten nach der auf dem Ausdruck der Parkuhr angegebenen Zeit oder der mit anderen elektronischen Zahlungsmitteln bezahlten Zeit ist gleichbedeutend mit der Nichtbezahlung der Gebühr;
  • Das Parken mit einem ungültigen Zahlungsbeleg oder das Parken eines Fahrzeugs, das mit einer Parkuhr, einem Mobiltelefon oder einem anderen Zahlungsmittel bezahlt wurde und dessen Kennzeichen nicht oder nicht korrekt angegeben wurde, obwohl die Angabe des Kennzeichens erforderlich war, ist gleichbedeutend mit der Nichtbezahlung der Gebühr;
  • Die Nutzung eines Abonnements außerhalb des Sektors oder der Unterzone, für den/die die Gebühr entrichtet wurde, oder im Falle eines Parkscheines und der mobilen Bezahlung außerhalb der Unterzone, für die die Gebühr erworben wurde, ist gleichbedeutend mit der Nichtbezahlung des Parkens;
  • Die zusätzliche Gebühr beläuft sich auf 150,00 PLN;

 

 

Update

22.10.2021

Quellen

Informationen über die Arbeit und die Möglichkeiten

http://krakow.travel/artykul/139/parkowanie

 

Mehr fantastische Sachen sehen >>

Wir sind in den Medien

Portale und Zeitungen über uns

Unsere Partner:

Von nichts kommt nichts, und deshalb haben wir andere Fachleute um Mitarbeit gebeten.

SwissProp Tech

YCombinator

Innosuisse

OVHCloud

Google

Urban Innovation Association Zurich

Universität Zürich

World Tourism Forum Lucerne

PSPA/AVERE

Enelion

Interparking